effizientes-fliegenwerfen.de
Effektiv vs Effizient

Effektiv vs Effizient

Vielen ist der Unterschied zwischen Effektivität und Effizienz nicht bekannt. Dabei spielt dieser in unserem täglichen Leben eine wichtige Rolle. In der nachfolgenden Tabelle habe ich die wesentlichen Unterschiede dargestellt:

Effektivität:Effizienz:
Was ist wichtig um das Ziels zu erreichen?Wie kann das Ziel erreicht werden?
Es werden die richtigen Dinge unternommenDie Dinge werden richtig unternommen
Zielführendes arbeiten. Ertrag mit AufwandSchonendes arbeiten. Ertrag pro Aufwand
Auf das Ziel wird fokussiert, der Aufwand um es zu erreichen ist zweitrangig.Auf den Aufwand wir fokussiert, der erforderlich ist um das Ziels zu erreichen.
WirksamkeitWirtschaftlichkeit
Tabelle: Unterschiede zwischen Effektivität und Effizienz

Es ist schnell zu erkennen, dass effektives handeln die Ressourcen nicht optimal einsetzt. Effizientes handeln hingegen erziehlt den bestmöglichen Ertrag mit den geringsten Ressourcen. Beim Fliegenwerfen ist es nicht anders. Wir können unsere Fliege entweder effektiv oder effizient ins Ziel bringen.

Effizientes Fliegenwerfen habe ich bei der Hebeisen Fliegenfischerschule erlernt, an der ich selbst über einige Jahre als Instruktor gelehrt habe. Hans-Ruedi Hebeisen war und ist es immer ein Anliegen gewesen, seinen Schülern den effizienten Fliegenwurf zu lehren. Dafür wurde er von einigen Fliegenfischern kritisiert, welche die Bedeutung der flexiblen Eigenschaften der Fliegenrute, insbesondere die ihrer “Ladung” bzw. Biegung, für übertrieben hielten.

Hans-Ruedi Hebeisen blieb die ganze Zeit über unbeirrt bei seiner Auffassung, dass die Fliegenrute aufgrund ihrer “Ladung” bzw. Biegung effizient eingesetzt werden kann. “Arbeite nicht selbst, sondern lasse die Fliegenrute für Dich arbeiten” ist ein wohl bekannter Ausspruch von Hans-Ruedi. Er sollte damit richtig liegen. Denn mit meiner Arbeit “Experimentelle Untersuchung zur Biegung der Fliegenrute” konnte ich zusammen mit dem Physiker Dr. Franz-Josef Schmitt im Jahre 2014 beweisen, dass die richtige “Ladung” bzw. Biegung der Fliegenrute die wesentliche Voraussetung für einen effizienten Fliegenwurf ist. Im nachfolgenden Interview würdigt Hans- Ruedi ab Minute 7:37 meine Arbeit, mit der ich die physikalischen Gesetzmäßigkeiten aufzeigen konnte, die seine Lehre vom effizienten Fliegenwurf belegen.

Hans-Ruedi Hebeisen im Interview

Einfach gesprochen ist es – neben der Ladung – insbesondere die Umverteilung des Drehimpulses, welche die Fliegenrute leisten kann und unseren Fliegenwurf effizient werden lässt! Denn durch diese Umverteilung gelangt ein großer Teil der kinetischen Energie, die sich zu Beginn des Fliegenwurfes noch im unteren Bereich der Fliegenrute befand, in die Spitze. Dadurch wird die Effizienz des Fliegenwurfes erheblich gesteigert,weil sich die Energieübertragung zwischen Griff und Spitze deutlich verbessert. Der Bewegungsablauf, der für einen effizienten Fliegenwurf erforderlich ist, konnte durch meine Arbeit deutlich identifiziert werden.

error: Content is protected !!
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner